Überwachungssystem von LPG-Füllstand / Fern-Anzeige

Zubehör für Flüssiggasbehälter
Das Überwachungssystem des Flüssiggasfüllstands (Telemetrie) ist zur Fernüberwachung des Gasfüllstands im LPG-Tank bestimmt und kann zur Überwachung und Regelung der Gaszufuhr genutzt werden. Die Daten sind direkt auf dem mechanischen Indikator des Senders verfügbar und sind auch per Funk vom Sender zum Display der Empfangseinheit übertragen und dort angezeigt.

Der Sender KTX01 und der Empfänger KRX02 bilden ein Set. Zur Verlängerung der Sendereichweite können Sie die Einheit KRT01 verwenden.

Das Set ist zur Montage in Haushalten, an LPG-Tankstellen und in Industriebereichen bestimmt.

Zubehör für FlüssiggasbehälterDas System wird in zwei Versionen angeboten: Basisversion und GSM-Version.

Basisversion: Übertragung von Informationen über die Menge des Flüssiggases im Tank. Die Daten werden auf dem LCD-Display des Empfängers in % des Tankgesamtvolumens angezeigt.

Zubehör für FlüssiggasbehälterGSM-Version:der Empfänger KRX02 ist zusätzlich mit einem integrierten GSM-Modem ausgestattet, was den Anwender ermöglicht den Gasfüllstand anhand von seinem Handy abzufragen. Für die Steuerung einer größeren Anzahl Tanks, die Data kann in einer Computerdatenbank überwacht werden, mit Hilfe einer speziellen vorhandenen Software.

SENDER KTX01

SENDER KTX01

Der Sender KTX01 führt ein digitales Ablesen der mechanischen Füllstandanzeige durch. Er ist mit allen standardmäßigen mechanischen Füllstandanzeigen kompatibel (z. B. GOK, REGO, ROCHESTER, SRG, COTRACO). Die Messgenauigkeit entspricht der Genauigkeit der mechanischen Füllstandanzeige.

Der Sender wurde auf Grundlage unserer langjährigen Erfahrungen mit der Telemetrie für Flüssiggasbehälter entwickelt. Zu seinen Vorteilen gehört eine robuste wasserdichte Konstruktion und ein extrem geringer Energieverbrauch. Ergebnis ist eine hoch zuverlässige und langfristige Funktionalität, ohne Notwendigkeit eines menschlichen Eingriffs. Der Sender ist ATEX-zertifiziert für die Verwendung in explosionsgefährdeten Umgebungen (Bereiche mit Explosionsgefahr 1 und 2).

Technische Daten:

Umgebung des Senders Bereich mit Explosionsgefahr 1 und 2
Umgebungskategorie II 2G EEx ia IIC T4 -20 Ta +55 °C
Messbereich 5 bis 95%
Sendefrequenz 433.92 MHz
Sendeintervalle Alle 2 Minuten
Basissendereichweite 100 m
Betriebstemperatur -20 ÷ +55 °C
Spannungsversorgung des Senders Li-Ion-Batterie 1 100 mAh
Lebensdauer der Batterie Min. 5 Jahre
Zertifikat CE Zertifikat (ATEX) nach der Richtlinie 2014/34/EU,
für den Bereich II 2G Ex ia IIA T4 Gb

Funktion des Senders (Messung und Sendung der aufgeführten Informationen):

  • Mechanische Indikation des Füllstands von Flüssiggas im Tank und Funkübertragung dieser Informationen
  • Messung der Umgebungstemperatur
  • Überwachung des Zustandes der KKS-Anlage
  • Messung des Zustands der eingebauten Batterie
  • Stromversorgung aus einer externen Quelle 1,2 V (Kathodenschutz, Solarmodul, Batterie)

Zubehör für FlüssiggasbehälterDie Einheit KRT01 (Sender-Empfänger) wird zur Erweiterung des Sendebereichs oder zur Datenübertragung unter schwierigen Bedingungen verwendet. Das Gerät erfordert keine Bedienung und auch keine Wartung. Das Gerät wird durch ein Solarmodul versorgt.

Zubehör für Flüssiggasbehälter

EMPFÄNGER KRX02

Der Empfänger KRX02 ist eine Anzeigeeinheit, die ein Signal von einem oder mehreren Sendern KTX01 empfängt. Er ist mit einem LCD-Display, einem Funkempfänger, einem Decoder und einer Elektronikeinheit ausgestattet.

Die verbesserte Version der Einheit KRX02-GSM enthält zusätzlich noch ein Modem. Diese Einheit zeigt Daten an und auf Anfrage sendet Daten per GSM-Netz zu einem Handy oder eine Computerdatenbank. Bestandteil des Sets ist eine spezielle Software für die Computeranwendung.

Technische Daten:

Umgebung des Empfängers normale Umgebung
Funkfrequenz für den Empfang 433.92 MHz
Empfindlichkeit des Funkempfängers -114 dBm
Anzahl der angeschlossenen Sender 1 bis 9
Frequenz der GSM-Kommunikation 900/1800 MHz
Stromversorgung des Empfängers DC 9 V/100 mA oder AC-Adapter
Betriebstemperatur 0 ÷ +50 °C

Der Empfänger bietet diese Funktionen:

  • Anzeige von numerischen Werten in % nach dem Füllstand einer Flüssigkeit im Lagertank und Versendung der Daten per GSM-Netz zu einem Handy oder an einen Computer
  • Warnung vor einer leeren Batterie im Sender

 

Neuigkeiten

  • 11/2017

    Wie jedes Jahr, werden wir beim DVFG Forum und Fachausstellung am 08-09. November 2017 dabei sein. Besuchen Sie uns auf unserem Stand 25, im Maritim Hotel Würzburg, Pleichertorstraße 5, 97070 Würzburg.

Nachrichtenarchiv

Kontakte

Firmensitz Kadatec s.r.o.
Areal ZZN
Industriegebiet
257 64 Zdislavice
Tschechische Republik

Tel.:   +420 317 705 090
Fax: +420 317 705 071
Mobil: +420 724 850 699

 

Kontakte