Unterirdische Flüssiggas-Tanks

Unterirdische Flüssiggas-TanksUnterirdische FG-Tanks zum Heizen oder zur Verwendung an Tankstellen werden in Standardvolumen von 490l bis 10000l im Durchmesser Ø1250mm oder von 9000l bis 40000l im Durchmesser Ø2000mm gebaut. Für Volumen bis zu 125000l werden Tanks in Durchmesser Ø2400-2600mm gebaut. Maßzeichnungen finden Sie hier

Technische Parameter:

Max. Betriebsüberdruck: 15.6 bar
Prüfdruck: Stressdruckgeprüft (27,5 bar)
Betriebstemperatur: -20°C bis +40°C
Max. Füllstand: 85%
Betriebsmedium: Flüssiggas nach DIN 51622 / EN 589
Druckbehälterverordnung: AD-Merkblatt 2000
Schutzbeschichtung: Sandgestrahlt 2.5 und epoxidharzbeschichtet 1000µm, nach DIN 4681/3, ISO Test 25kV. Verringerung von Auskreiden der Behälter durch eine zusätzliche PU-Lackschicht.

Domschacht: voll Edelstahl-Domschacht D800mm verstellbar H550-650mm, mit Edelstahldeckel.
Weitere Attribute: Abdeckkappenset für Behältertrageösen (Hersteller: Ronschke)

Unterirdische Flüssiggas-TanksWir liefern die unterirdischen Tanks inklusive des Domschachtes. Wir bieten den voll-Edelstahldomschacht D800mm, verstellbar in Höhe (550-650mm), mit einem Edelstahldeckel an. Mit diesem Design können Sie die Unebenheiten des Geländes, in dem der Tank installiert ist, elegant beseitigen.

Zum Herunterladen:
Maßzeichnungen von oberirdische FG-Tanks in Ø1250mm
Maßzeichnungen von oberirdischen FG-Tanks in Ø2000mm

Fotogalerie:

Unterirdische Flüssiggas-Tanks
Unterirdische Flüssiggas-Tanks
Unterirdische Flüssiggas-Tanks
Unterirdische Flüssiggas-Tanks
Unterirdische Flüssiggas-Tanks
Unterirdische Flüssiggas-Tanks
Unterirdische Flüssiggas-Tanks
Unterirdische Flüssiggas-Tanks

Mehr Fotos

 

Neuigkeiten

  • 11/2017

    Wie jedes Jahr, werden wir beim DVFG Forum und Fachausstellung am 08-09. November 2017 dabei sein. Besuchen Sie uns auf unserem Stand 25, im Maritim Hotel Würzburg, Pleichertorstraße 5, 97070 Würzburg.

Nachrichtenarchiv

Kontakte

Firmensitz Kadatec s.r.o.
Areal ZZN
Industriegebiet
257 64 Zdislavice
Tschechische Republik

Tel.:   +420 317 705 090
Fax: +420 317 705 071
Mobil: +420 724 850 699

 

Kontakte